News vom Swiss Sailing Team

Semaine Olympique Française : Ein Sieg im Medal Race für die Schweiz

Gestern ging die Französische Olympische Woche in Hyères, Frankreich, zu Ende. Viele unterschiedliche Windbedingungen prägten die Ausgabe 2022 mit 751 Teilnehmern. Der letzten Wettkampftag mit den Medal Races wurde bei eher leichtem Wind gesegelt.  Das Highlight für das Swiss Sailing Team war der Sieg im Medal Race für das Team Yves Mermod / Maja Siegenthaler  (…)

Axel Grandjean und Noemie Fehlmann: Europameister im Nacra 15!

Die Europameisterschaften im Nacra 15 fanden vom 22. bis 29. April in Carnac, Frankreich statt. «Die Meisterschaft verlief sehr gut„, berichtet Axel Grandjean. „Wir hatten die ganze Woche über gute Bedingungen. Alle waren in Topform. Nach einer großen Winterperiode, in der man sich nicht so oft sieht, war es toll, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.» Die  (…)

SAILING NEWS

  • Optimist – Punktemeisterschaft 2022 – Thunersee YC

    Nach den drei Wettfahrten vom Samstag konnte gestern nochmals zwei Läufe gesegelt werden. An der Reihenfolge auf dem Podium änderte sich nichts mehr: Damian Berther DRCS siegte vor dem punktgleichen Eivinn Löfteröd DRCS, auf Rang 3 folgt Edward Hirsch SNG. Als bestes Mädchen wurde Luna Züger DRCS 9. der 133 Teilnehmer. Die Rangliste, der Bericht  (…)

    mehr erfahren
  • Olympic Classes – Semaine Olympique Française – Hyères FRA – Final results

    Bei leichten Winden fielen gestern in den Medal Races die Entscheidungen. Im 470er gewannen Yves Mermod/Maja Siegenthaler SUI das Medal Race und rückten auf den 6. Rang vor. Anton Dahlberg/Livinda Karlsson SWE siegten vor Hippolyte Macchetti/Aloise Retornaz FRA, Luise Wanser/Philipp Autenrieth GER rückten auf Rang 3 vor. Keine Veränderungen auf dem Podium gab es bei  (…)

    mehr erfahren
  • Olympic Classes – Semaine Olympique Française – Hyères FRA – Day 6

    Bei leichten Winden wurden gestern in Hyères die Qualifikationen für die heutigen Medal Races abgeschlossen. Als einzige steht Agata Barwinska POL im ILCA 6 bereits vorzeitig als Siegerin fest, ihr Vorsprung auf Marie Barrué FRA beträgt 21 Punkte. Im Nacra 17 führen Ruggero Tita/Caterina Banti ITA mit 17 Punkten Vorsprung auf John Gimson/Anna Burnett GBR.  (…)

    mehr erfahren