Sailing News


Olympic Worldcup 2020 – Act 2 – Miami FL, USA – Day 2

Sonne und 15-20kn ablandige Winde sorgten gestern im Miami für einen perfekten Segel-Tag. Erneut konnten alle Klassen zwei, die Windsurfer gleich drei Läufe segeln. Dahlberg/Bergström SWE behaupteten sich an der Spitze der 470er-Männer, Mantis/Kagialis GRE rückten auf Rang 2 vor, Doi/Kimura JPN und die Olympia-Sieger und Weltmeister Belcher/Ryan AUS folgen auf den Rängen 3 und  (…)

mehr erfahren

Olympic Worldcup 2020 – Act 2 – Miami FL, USA – Day 1

Bei guten Seabreeze-Bedingungen began gestern in Miami der 2. Weltcup der Saison 2020 mit je 2 Wettfahrten. Im sehr gut besetzten Feld der 470er Männer führen Dahlberg/Bergström SWE mit 5 Punkten Vorsprung auf Sozykin/Gribanov RUS. Winkel/Cipra GER sind 9., Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI folgen auf Rang 20. Bei den 470er-Frauen gewannen Lecointre/Retornaz FRA beide Wettfahrten,  (…)

mehr erfahren

Olympic & International Classes – Sail Melbourne – Melbourne AUS – Day 2

Nachdem gestern auf Grund der starken Winde nur ein reduziertes Programm gesegelt werden konnte, sind heute bereits alle Wettfahrten des Tages gesegelt: Dank eines Laufsieges rückte Nils Theuninck SUI bei den Finns auf Rang 2 vor, Jack Lilley AUS führt weiterhin deutlich. Gleich 6 Läufe segelten die Kite-Foiler, Scott Whithead AUS führt deutlich, seine Schwester  (…)

mehr erfahren

470 – North American Championship 2020 – Miami FL, USA – Final results

Im Vorfeld des olympischen Weltcups von Ende Januar segelten die 470er am Wochenende ihre Nord-amerikanische Meisterschaft. Nach 9 Wettfahrten siegten Luke Patience/Chris Grube GBR mit 4 Punkten Vorsprung auf Matthews Belcher/Will Ryan AUS. Auf Rang 3 folgen Jordi Xammar/Nicolas Rodriguez ESP. Diesch/Autenrieth GER wurden 5., Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI folgen auf Rang 7 der 24  (…)

mehr erfahren

Laser – Australian National Championship 2020 – Sandringham AUS – Day 2

Stürmische Winde verhinderten heute Morgen in Sandringham die Fortsetzung der australischen Laser Meisterschaft. Nach den beiden Wettfahrten des Starttages führt Nick Thompson GBR im Laser Standard vor Charlie Buckingham USA und Matthew Wearn AUS. Eliot Merceron SUI als 13. und Nicolas Rolaz SUI auf Rang 26 haben die Serie gut begonnen. Im Laser Radial teilen  (…)

mehr erfahren

Finn – Goldcup 2019 – Melbourne AUS – Final results

Mit dem Medal Race und der Klassierungs-Wettfahrt für die übrigen Teilnehmer ging heute Morgen die Finn-WM in Melbourne bei frischen Winden über 20kn zu Ende. Josh Junior NZL verwaltete seinen Vorsprung mit einem 7. Laufrang und holte sich erstmals den Titel. Silber geht an Nicholas Heiner NED, der Titel-Verteidiger Zsombor Beresz HUN knapp auf Rang  (…)

mehr erfahren

Finn – Goldcup 2019 – Melbourne AUS – Day 5

Mit 43°C war heute in Melbourne der heisseste Tag des Jahres ! Bei moderater Seabreeze wurden die beiden letzten Qualifikations-Regatten der Finn-WM gesegelt. Josh Junior NZL behauptete sich an der Spitze und geht mit einem Vorsprung von 16 Punkten ins Medal Race von morgen – der Titel dürfte ihm kaum mehr zu nehmen sein. Nicholas  (…)

mehr erfahren

Finn – Goldcup 2019 – Melbourne AUS – Day 4

Nach der flauten-bedingten Zwangspause von gestern konnten heute in Melbourne bei guten Bedingungen 3 Läufe gesegelt werden. Die Tagessiege gingen an Ed Wright GBR, Zsombor Beresz HUN und Giles Scott GBR. Auf Titelkurs weiterhin Josh Junior NZL, heute mit den Rängen 2/2/5, sein Vorsprung beträgt nun 18 Punkte. Punktgleich auf den Rängen 2 und 3  (…)

mehr erfahren

49er, 49erFX, Nacra 17 – Junior European Championship 2019 – Vilamoura POR – Day 3

Gute Bedingungen ermöglichten gestern in allen drei Klassen je drei Wettfahrten. Vor dem heutigen Schlusstag präsentiert sich die Ausgangslage im 49er äusserst spannend. Gleich drei Teams liegen puktgleich an der Spitze: Mathisen/Mathisen NOR, Robins/Batten GBR und Staniul/Sztorch POL. Dank einem überragenden Tag (1/4/1) sind auch Maxime Bachelin/Arno De Planta SUI ins Medaillen-Rennen aufgerückt. Ihr Rückstand  (…)

mehr erfahren

470, 420, Laser Standard & Radial – Christmas Race – Palamos ESP

An der Costa Brava beginnt heute die bereits 44. Auflage des Christmas Race von Palamos. Mit 107 Teams aus 8 Nationen stellen die 420er das grösste Feld, mit dabei auch Alexandre Grognuz/Antoine Mollet SUI. Im 470er (21 teams/8 Nationen) dürfte der Sieg über die österreichischen Olympia-Kandidaten Bargehr/Mähr AUT führen. Für die Schweiz sind Chiara Valenti/Jann  (…)

mehr erfahren

Finn – Goldcup 2019 – Melbourne AUS – Day 3

Grosse Hitze verhinderte heute in Melbourne das Aufkommen der Seabreeze, die Wettfahrten des Tages wurden abgesagt. Nach 4 Läufen führt Josh Junior NZL deutlich vor Nenad Bugarin CRO und Andy Maloney NZL. Nils Theuninck SUI ist ausgezeichneter 9. Die Rangliste und der Tagesbericht. Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

49er, 49erFX, Nacra 17 – Junior European Championship 2019 – Vilamoura POR – Day 1

Bei frischen Winden bis 20kn und 2-Meter-Wellen begann gestern in Süd-Portugal die Junioren-EM der drei olympischen Speed-Klassen. Es konnten je 4 Wettfahrten gesegelt werden. Im 49er führen Tomas Mathisen/Mads Mathisen NOR deutlich vor Keanu Prettner/Jakob Flachberger AUT und Mikolaj Staniul/Jakub Sztorch POL. Nur 3 Punkte hinter Rang 2 folgen Max Haenssler/Joshua Richter SUI auf Rang  (…)

mehr erfahren

World Sailing – World Ranking Lists – December 2019

GBR, AUS, FRA, DEN, BRA CHN und SUI halten zum Jahres-Ende die Spitzen der Weltranglisten im olympischen Segeln und im Match Racing. Eric Monnin SUI führt die Open Match Race-Wertung an, Pauline Courtois FRA liegt im Frauen-Match Race vorne. Im olympischen Segeln führen Mathew Belcher/William Ryan AUS die 470er an, Hannah Mills/Eilidh McIntyre GBR liegen  (…)

mehr erfahren

Finn – Goldcup 2019 – Melbourne AUS – Day 2

In Melbourne sind die Wettfahrten des Tages bereits im Gange, die erste Wettfahrt ging um 7h CET soeben zu Ende. Mit einem Laufsieg meldete sich Titel-Verteidiger Beresz Zsombor HUN nach seinem mässigen Starttag zurück und rückte auf Rang 9 vor. An der Spitze weiterhin Josh Junior NZL, der als 5. auch heute vorne mit dabei  (…)

mehr erfahren

Finn – Goldcup 2019 – Melbourne AUS – Day 1

Soeben (8.15h CET) ging in Melbourne die zweite Wettfahrt der Finn-WM zu Ende. Leichte Winde um die 9kn prägten die beiden Läufe des Tages, zweimal siegte Neuseeland: Den ersten Lauf gewann Josh Junior NZL vor Alejandro Muscat ESP und Juan Cardona ESP. Nils Theuninck SUI befindet sich als 18. in guter Gesellschaft: Giles Scott GBR  (…)

mehr erfahren

Optimist, Laser – Saint Nicolas Regatta – Pula CRO – Final results

Auch dieses Jahr gab es wiederum grosse internationale Beteiligung an der St.Nicolas-Regatta in Pula. So gingen im Opti 383 Teilnehmer aus 19 Nationen an den Start. Es siegte Lisa Vucetti ITA vor dem punktgleichen Alex Demurtas ITA, auf Rang 3 folgt Zou Schemmel FRA. Aron Demmerling GER folgt als 12., bester Schweizer wurde Michelangelo Cerchiari  (…)

mehr erfahren

Nacra 17, 49er, 49erFX – World Championship – Auckland NZL – Final results – Gold for NZL, NED and ITA

Mit zwei letzten Wettfahrten und den Medal Races ging heute Morgen in Auckland die WM der 3 Olympia-Klassen zu Ende. Nach einer Aufholjagd im Medal Race der 49er sicherten sich Peter Burling/Blair Tuke NZL ihren bereits 5. WM-Titel. Erik Heil/Thomas Plössel GER holten Silber, Dylan Fletcher/Stuart Bithell GBR folgen auf Rang 3. Sébastien Schneiter/Lucien Cujean  (…)

mehr erfahren

Nacra 17, 49er, 49erFX – World Championship – Auckland NZL – Day 5

Mit je drei Wettfahrten wurden heute Morgen die Weltmeisterschaften der drei Olympia-Klassen in Auckland fortgeführt. Im 49er übernahmen die Olympia-Sieger Peter Burling/Blair Tuke NZL die Führung, Erik Heil/Thomas Ploessel GER folgen mit 8 Punkten Rückstand auf Rang 2. Fletcher/Bithell GBR liegen als 3. bereits 36 Punkte zurück. Auf Rang 4 folgen Botin/Lopez ESP als beste  (…)

mehr erfahren

Nacra 17, 49er, 49erFX – World Championship – Auckland NZL – Day 4

Mit je drei Läufen begannnen heute Morgen die Final-Regatten der gemeinsamen WM der drei Olympia-Klassen in Auckland. Erik Heil/Thomas Plössel GER behaupteten sich an der Spitze der 49er, 9 Punkte dahinter folgen Peter Burling/Blair Tuke NZL. Bereits 32 Punkte beträgt der Rückstand von Lucas Rual/Emile Amoros FRA, die gestern als Tagesbeste (1/4/6) auf Rang 3  (…)

mehr erfahren

Nacra 17, 49er, 49erFX – World Championship – Auckland NZL – Day 3

Auch heute konnten die Wettfahrten in Auckland zügig beendet werden. Nach je 8 Läufen sind die Qualifikationen nun abgeschlossen: Im 49er haben Erik Heil/Thomas Ploessel GER die Führung übernommen, Peter Burling/Blair Tuke NZL rückten mit nur noch einem Punkt Rückstand auf Rang 2 vor. Weiterhin stark auch Benjamin Bildstein/David Hussl AUT auf Rang 3. Weniger  (…)

mehr erfahren

Nacra 17, 49er, 49erFX – World Championship – Auckland NZL – Day 2

Nachdem am gestrigen Starttag starke Winde das Programm verzögerten und einzig die 49er zwei Wettfahrten segelten, ist das Programm von heute dank guten Bedingen bereits zu Ende. Die 49er segelten 3 weitere Wettfahrten, 49erFX und Nacras absolvierten je 4 Läufe. Neu an der Spitze der 49er sind Benjamin Bildstein/David Hussl AUT, die sich heute 3  (…)

mehr erfahren

Nacra 17, 49er, 49erFX – World Championship – Auckland NZL – Day 1

Mit etwas Verspätung – eine Regenfront sorgte für stürmische Winde – begann heute Morgen in Auckland die gemeinsame WM der drei olympischen Speed-Klassen. Bisher liegt erst die Rangliste einer Gruppe der 49er vor. Den Lauf gewannen Robert Dickson/Sean Haddilove IRL vor Erik Heil/Thomas Ploessel GER. Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI, einzige Schweizer in Auckland, beenden den  (…)

mehr erfahren

49er, 49erFX, Nacra 17 – Oceania Championship- Auckland NZL – Final results

Heute Morgen ging in Auckland die Ozeanien-Meisterschaft der olympischen Speed-Klassen zu Ende, die letzte Vorbereitung vor der WM von kommender Woche. Als Tagesbeste der 49er-Goldfleet konnten Diego Botin/Iago Lopez ESP zum Schluss die punktgleichen Benjamin Bidstein/David Hussl AUT noch von der Spitze verdrängen. Peter Burling/Blair Tuke NZL rückten auf Rang 3 vor. Sébastien Schneiter/Lucien Cujean  (…)

mehr erfahren

49er, 49erFX, Nacra 17 – Oceania Championship- Auckland NZL – Day 2

Auch am zweiten Tag der Ozeanien-Meisterschaft der olympischen Speed-Klassen konnten in Auckland je drei Läufe gesegelt werden. Mit den Rängen 1/2/2 in ihrer Gruppe setzten sich Benjamin Bildstein/David Hussl AUT an die Spitze der 49er. Botin/Lopez ESP und Buksak/Wierzbicki POL sind die ersten Verfolger. Mit einem Tag Verspätung haben auch Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI heute  (…)

mehr erfahren

49er, 49erFX, Nacra 17 – Oceania Championship- Auckland NZL – Day 1

Mit drei Wettfahrten begann gestern in Auckland die Ozeanien-Meisterschaft der 3 Olympia-Klassen, die als Vorbereitung für die WM von kommender Woche ausgezeichnet besetzt ist. In den beiden Skiff-Klassen setzten sich die US-Teams an die Spitze: Im 49er führen Andrew Mollerus/Ian Macdiarmid USA mit einem Punkt Vorsprung auf Erwan Fischer/Clément Péquin FRA und Isaac McHardie/William McKenzie  (…)

mehr erfahren

Olympic & Youth Classes – Hellenic Sailing Week – Athens GRE – Day 5

Keinen Wind für weitere Wettfahrten gab es gestern in Athen. Die Entscheidungen fallen heute in den Medal Races. Mit dabei auch Nicolas Rolaz SUI, der als 4. bei den Laser Standard 8 Punkte hinter Leader Anastassios Panagiotidis GRE zurück liegt. Die Event-Website mit allen weiteren Ranglisten (insgesamt 15 Klassen) und die Event-Facebook-Seite. Source : sailing-news.ch  (…)

mehr erfahren

Olympic & Youth Classes – Hellenic Sailing Week – Athens GRE – Day 3

Regen verhinderte gestern das Aufkommen der Seabreeze und somit weitere Wettfahrten. Die Nachwuchs-Klassen haben ihre Serien bereits abgeschlossen, bis am Samstag sind nun noch die olympischen Klassen am Werk. Im Opti siegte Dimitrios Bitros GRE, Stach Vleeshowers SUI wurde ausgezeichneter 3., Samuel Berther SUI folgt auf Rang 5, Simon Mille SUI wurde 11. der 356  (…)

mehr erfahren

Optimist – Halloween Cup – Torbole ITA – Final results

Bei Regen und leichten Nordwinden ging gestern der Halloween-Cup der Optis auf dem Gardasee mit einer letzten Wettfahrt zu Ende. Riccardo Honold GER rückte zum Schluss an die Spitze der Juniores vor, der punktgleiche Levente Borda HUN musste sich mit Platz 2 begnügen. Auf Rang 3 folgt Tim Krause GER. Bester Schweizer wurde Boris Hirsch  (…)

mehr erfahren

Optimist – Halloween Cup – Torbole ITA – Day 2

Am zweiten Tag des Halloween-Cups auf dem Gardasee fehlte der Wind für weitere Wettfahrten. Nach den drei Läufen des Starttages führt Giovanni Bedoni ITA bei den Cadetti (U12), Levente Borda HUN liegt an der Spitze des grossen Feldes der Juniores (U15), Boris Hirsch SUI ist 14. Die Rangliste und die Event-Facebook-Seite. Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

Nacra 15 – World Championship 2019 – Marseille FRA – Day 4

Nach dem windigen Auftakt der WM gab es gestern erstmals moderate Winde um die 12kn. Mit nochmals 3 gesegelten Wettfahrten sind die Qualifikationen für das heutige Finale in Gold- und Silverfleet abgeschlossen. Jesse Lindstädt/Lisa Rausch GER behaupteten sich an der Spitze, als Tagesbeste rückten Ruben Booth/Rita Booth AUS (die Kids des zweifachen Olympia-Medallisten Mitch Booth  (…)

mehr erfahren

Nacra 15 – World Championship 2019 – Marseille FRA – Day 3 – To much wind !

Die kräftigen Ostwinde, die schon am Dienstag in Marseille für Spektakel sorgten, frischten gestern noch weiter auf, so dass die Regatten des Tages abgesagt werden mussten. Heute kehrt die Sonne zurück, bei moderater Seabreeze sollen die Qualifikationen abgeschlossen werden, die Finals am Schlusstag werden in Gold- und Silverfleet gesegelt. Nach 5 Wettfahrten führen Jesse Lindstädt/Lisa  (…)

mehr erfahren

Nacra 15 – World Championship 2019 – Marseille FRA

Mit dem Practice Race beginnt heute in Marseille die WM der Nacra-15-Katamarane. Am Start sind 81 Teams aus 17 Nationen und 3 Kontinenten. Mit 10 Teams ist die Schweiz nach Frankreich und Italien die drittgrösste Nation am Start. Die Event-Website mit der Startliste (nach unten scrollen). Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

Optimist – North American Championship 2019 – Nassau BAH – Day 4

Mit 10-12kn gab es gestern auf den Bahamas die bisher moderatesten Winde der Meisterschaft. Schweizer-Wetter ! Als Tagesbester mit den Rängen 2 und 4 rückte Clément Guignard SUI auf Rang 11 vor. Alexandre De Weck SUI glückte ein Laufsieg, er verbesserte sich auf Rang 15. An der Spitze weiterhin Christian Ebbin BER, die Konkurrenz liegt  (…)

mehr erfahren

Optimist – North American Championship 2019 – Nassau BAH – Day 2

Mit 20kn gab es gestern an der nordamerikanischen Opti-Meisterschaft ordentlich Wind. Wiederum wurden in allen Gruppen je drei Wettfahrten gesegelt. Christian Ebbin BER konnte sich an der Spitze behaupten, als Tagesbester mit den Rängen 1/2/2 rückte Rocco Wright IRL bis auf einen Punkt zum Leader auf. Auf Rang 3 folgt Lucas De Freitas BRA. Mit  (…)

mehr erfahren

Optimist – North American Championship 2019 – Nassau BAH – Day 1

Mit 12-16kn Wind und Sonne gab es zum Auftakt der nord-amerikanischen Meisterschaft auf den Bahamas drei Wettfahrten. Erster Leader ist Christian Ebbin BER mit einem Punkt Vorsprung auf James Dwyer IRL. Ein guter Start gelang auch Clément Guignard SUI auf Rang 6, Léonie Baudet SUI folgt auf Rang 44 der 164 Teilnehmer. Die Rangliste und  (…)

mehr erfahren

420 & 470 – Swiss Championship 2019 – RC Oberhofen – Final results

Bei leichtem Ober-Wind gingen gestern auf dem Thunersee die gemeinsamen Meisterschaften der 420er und 470er zu Ende. Die Sieger standen bereits am Samstag Abend fest: Im 420er gewann Tom Rodet/Mael Maucuit FRA klar vor Elsa Watrin/Caroline Sonneville FRA. Bronze geht an Solveig Laurent/ Sophia Kerhervé FRA. Maxim Dneprov/Luis Zimmerli DRCS verpassten als 4. das Podium  (…)

mehr erfahren

Optimist – North American Championship 2019 – Nassau BAH

Auf den Bahamas beginnt heute die nordamerikanische Meisterschaft der Optis. Am Start sind 164 Teilnehmer aus 20 Nationen und 4 Kontinenten. Mit dabei auch eine Schweizer Delegation mit Clément Guignard SUI, Alexandre De Weck SUI, Léonie Baudet SUI und Lars Dittel SUI. Die Event-Website und die Event-Facebook-Seite mit Bildern und Videos. Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

420 & 470 – Swiss Championship 2019 – RC Oberhofen – Day 3

Nach 4 weiteren, bei 10-15kn ausgetragenen Wettfahrten sind die Titel-Entscheidungen vor dem heutigen Schlusstag bereits gefallen: Im 470er holen sich Yves Mermod/Cyril Schüpbach TYC den Titel (mangels Beteiligung bei den 470ern ein Klassen-Meister). Die Ränge 2 und 3 machen heute Linda Fahrni/Maja Siegenthaler TYC und Chiara Valenti/Jann Schüpbach BSC/TYC unter sich aus. Im 420er stehen  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfing – World Championship – Torbole ITA – Mateo Sanz-Lanz SUI definitiv für Olympia qualifiziert !

Mit seinem 4. Laufrang gestern in der einzigen Wettfahrt des Tages rückte Mateo Sanz-Lanz SUI auf Rang 25 der Gesamtwertung vor und ist damit hinter Korea (Rang 8) und Weissrussland (Rang 23) die 3. der noch nicht für Olympia qualifizierten Nationen. 8 Nationen Startplätze sind zu vergeben, als 9. nicht-qualifizierte Nation liegt Russland auf Rang  (…)

mehr erfahren

420 & 470 – Swiss Championship 2019 – RC Oberhofen – Day 2

Mit je drei Wettfahrten wurde gestern auf dem Thunersee die SM der 420er und 470er fortgeführt. Im 420er gewannen Tom Rodet/Yael Maucuit FRA alle drei Läufe und setzten sich an der Spitze ab. Elsa Watrin/ Caroline Sonneville FRA folgen auf Rang 2, Maxim Dneprov/Luis Zimmerli SUI rückten auf Rang 3 vor. Im 470er übernahmen Linda  (…)

mehr erfahren

420 & 470 – Swiss Championship 2019 – RC Oberhofen – Day 1

Gute Bedingungen gab es gestern zum Auftakt der gemeinsamen SM der 420er und 470er auf dem Thunersee. Die 470er konnten 4 Wettfahrten beenden, es führen Yves Mermod/Cyril Schüpbach TYC mit einem Punkt Vorsprung auf Linda Fahrni/Maja Siegenthaler TYC. Bei den 420ern gibt es nach 3 Wettfahrten eine dreifache französische Führung: Tom Rodet/Yael Maucuit FRA setzten  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfing – World Championship – Torbole ITA – Day 2

Mit je 3 weiteren Wettfahrten – zwei am Morgen bei rund 15kn Nordwind, je eine am Nachmittag bei 15-18kn Ora – wurde gestern die WM der olympischen Windsurfer forgesetzt. Nach nun 6 Läufen ist die Qualifikation für Gold- und Silverfleet abgeschlossen, womit auch die ersten Entscheidungen in Sachen Olympia-Start-Plätze gefallen sind. Für die 9 zu  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfing – World Championship – Torbole ITA – Day 1

Mit je drei Wettfahrten begann gestern auf dem Gardasee die WM der olympischen Windsurfer. Die Männer waren am Morgen bei 12-16kn Nordwind an der Reihe, die Frauen segelten bei zuerst 10, später auf 15kn auffrischender Ora am Nachmittag. Pierre Le Coq FRA hat bei den Männern die Führung übernommen. Kiran Badloe NED und Tom Squires  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfing – World Championship – Torbole ITA – Heute Start

Auf dem Gardasee beginnt heute die WM der olympischen RS:X-Windsurfer. Am Start sind 130 Männer aus 40 Nationen und 5 Kontinenten sowie 106 Frauen aus 36 Nationen und 5 Kontinenten. Neben Titel-Ehren geht es auch um Nationen-Startplätze für die kommenden olympischen Spiele. Nachdem an der WM des Vorjahres 10 Nationen-Startplätze (respektive 11 bei den Frauen)  (…)

mehr erfahren

Optimist – Swiss Championship 2019 – SN Nyon – Final results

Mit einer letzten Wettfahrt ging gestern auf dem Genfersee die Opti-Shweizermeisterschaft zu Ende. An der Reihenfolge auf dem Podium änderte sich nichts mehr: Boris Hirsch SNG und Viktoria Jedlinska SNG sorgten für einen Genfer Doppelsieg, Guillaume Guignard SNNy gewann auf seinem Heimrevier die Bronze-Medaille. Am Start waren 139 Teilnehmer. Die Rangliste Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

Finn – Swiss Championship 2019 – YC Kreuzlingen – Final results

Keinen Wind mehr gab es am Schlusstag der Finn-SM auf dem Bodensee. Somit bleibt es beim souveränen Sieg von Nils Theuninck CNP/GYC – er gewann 6 der 7 Läufe. Christoph Burger TYC und Christoph Christen YCB belegen die Ehrenplätze. Am Start waren 39 Teilnehmer aus 4 Nationen. Die Schlussrangliste und der Bericht. Source : sailing-news.ch  (…)

mehr erfahren

Finn – Swiss Championship 2019 – YC Kreuzlingen – Day 1

Wie erwartet bot die Bise gestern beste Bedingungen zum Auftakt der Finn Schweizermeisterschaft auf dem Bodensee. Bei 12-14kn und Sonne konnten 3 Wettfahrten gesegelt werden. Mit 3 Laufsiegen wurde Nils Theuninck CNP/GYC seiner Favoritenrolle gerecht. Christoph Burger TYC und einen Punkt dahinter Christoph Christen YCB sind die ersten Verfolger. Die Rangliste und der Tagesbericht mit  (…)

mehr erfahren

Olympic World Cup – Enoshima JPN – Day 6 – Medal Races I

Nach etwas Wartezeit setzte gestern in Enoshima rasch eine gute Seabreeze mit 15-20kn ein. Die Medal Races verliefen abwechslungsreich und brachten einige Überraschungen: Quentin Delapierre/Manin Audinet FRA schafften mit einem Sieg im Medal Race der Nacra-17 den Sprung von Rang 5 auf 1. Nur einen Punkt dahinter holten Ben Saxton/Nicola Boniface GBR Silber, Ruggero Tita/Caterina  (…)

mehr erfahren

Olympic Worldcup – Ensohima JPN – Day 3

20-25kn Wind und grosse Wellen sorgten gestern für einen sportlichen Tag in Japan. Alle Klassen konnten je 3 Läufe Segeln die grosse Veränderungen an der Spitze brachten. Im 470er übernahmen die Australier – das Kommando: Bei den Männern führen Matthew Belcher/Will Ryan AUS (heute 1/1/2), bei den Frauen übernahmen Mia Jerwood/Monique De Vries AUS (heute  (…)

mehr erfahren

Olympic Worldcup 2019/20 – Act 1 – Enoshima JPN – Day 3

Nach den stürmischen Winden von gestern mit nur einem Minimal-Programm geht es heute in Enoshima weiter. Bei immer noch frischen 20kn – im Verlaufe des Nachmittages abflauend – sollen auch die verpassten Wettfahrten von gestern nachgeholt werden. Heute Morgen bei Redaktionsschluss haben alle Klassen bereits eine erste Wettfahrt gesegelt, die Starkwind-Spezialisten haben sich meist durchgesetzt.  (…)

mehr erfahren

Olympic Worldcup 2019/20 – Act 1 – Enoshima JPN – Day 2

Stürmische Verhältnisse mit bis zu 30kn Wind und 2,5m-Wellen stoppten gestern den Verlauf des Weltcups von Enoshima. Nur die Finns und die RS:X-Windsurfer kamen zum Einsatz. Den einzigen Lauf der Finns gewann Joan Cardona ESP, der damit auch in der Gesamtwertung die Führung übernahm. Nicholas Heiner NED folgt auf Rang 2, Ioannis Mitakis GRE rückte  (…)

mehr erfahren

Olympic Worldcup 2019/20 – Act 1 – Enoshima JPN – Day 2

Frische Winde und Regen dürften heute den ganzen Tag das Geschen in Enoshima prägen – die Vorschau. Die Regatten des Tages sind bereits im Gange und können via GPS-Tracking live mitverfolgt werden. Die vollständigen Resultate dürften gegen Mittag vorliegen, wir werden umgehend einen Tages-Bericht nachreichen. Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

Olympic Worldcup 2019/20 – Act 1 – Enoshima JPN – Day 1

Leichte Winde erlaubten gestern nicht in allen Klassen ein volles Programm. So konnten die 470er nur je eine Wettfahrt segeln: Bei den 470er-Männer siegten Snow-Hanson/Wilcox NZL vor Doi/Kimura JPN. Nicht am Start sind Wagen/Siegwart SUI. Hayashi/Nishidai JPN gewannen die einzige Wettfahrt der 470er-Frauen vor Mas-Depares/Cantero ESP und Wanser/Wanser GER. Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI wurden gute  (…)

mehr erfahren

Laser Standar & Radial – U21-European Championship 2019 – Dziwnow POL

Mit 15-20kn Wind gab es gestern erstmals etwas windigere Bedingungen an der U21-EM der Laser in Polen. Die Laser Standard segelten ihre ersten Final-Regatten in Gold- und Silverfleet, neuer Leader ist Dimitrios Papadimitriou GRE, Maor Benharoch ISR folgt mir 3 Punkten Rückstand auf Rang 2, Anastasios Panagiotidis GRE folgt auf Rang 3. Alexandre Boite FRA,  (…)

mehr erfahren

Laser 4.7 – Youth World Championship 2019 – Kingston CAN – Day 5 – Anja Von Allmen SUI ist Weltmeisterin !

Die guten Windverhältnisse ermöglichten gestern in Kingston gleich 3 Wettfahrten, so dass am heutigen Schlusstag nur noch eine Wettfahrt gesegelt wird. Mit den Tagesrängen 1/2/2 setzte sich Anja Von Allmen SUI gestern an der Spitze der Laser 4.7-WM mit 23 Punkten Vorsprung ab und kann nicht mehr eingeholt werden, ihr Streichresultat ist ein 12. Rang  (…)

mehr erfahren

Olympic Test Event – Enoshima JPN – Final results

In Japan ging gestern der olympische Test Event zu Ende. Mangels Wind konnten einzig die 470er-Frauen ein Medal Race segeln, alle anderen Ranglisten blieben unverändert. Mit einem Sieg machten Camille Lecointre/Aloise Retornaz FRA bei den 470er-Frauen alles klar. Hannah Mills/Eilidh McIntyre GBR und Agnieszka Skrzypulec/Jolanta Ogar POL folgen auf den Rängen 2 und 3. Linda  (…)

mehr erfahren

Olympic Test Event – Enoshima JPN – Day 5/Part 1

Gestern standen die Medal Races der Skiffs, der RS:X-Windsurfer und der Nacra 17 auf dem Programm. Wie erwartet konnte sich Yunxiu Lu CHN an der Spitze der RS:X-Windsurferinnen behaupten. Dank Sieg im Medal Race verdrängte Charline Picon FRA Katy Spychakov ISR noch von Rang 2. Auch bei den RS:X-Windsurfern gab es einen chinesischen Sieg durch  (…)

mehr erfahren

Olympic Test Event – Enoshima JPN – Day 5/Part 2

Die 5 weiteren Klassen schlossen gestern ihre Qualifikationen für die Medal Races von heute ab. Bereits als Sieger steht Berecz Zsombor HUN im Finn fest, er führt mit 23 Punkten Vorsprung. Nicholas Heiner NED und der einen Punkt zurückliegende Giles Scott GBR werden die weiteren Medaillen unter sich ausmachen. Nils Theuninck SUI beendet die Serie  (…)

mehr erfahren