News vom Swiss Sailing Team

IMG_7843

Weltcup Finale Mebourne – zwei Schweizer Boote im Einsatz

Das grosse Weltcup Finale 2016 startet in Kürze in Melbourne (4.-11.12.2016) Aus Schweizer Sicht sind haben sich nur Mateo Sanz Lanz (RS:X) und Kilian Wagen / Romuald Hausser (470M) auf den Weg nach Australien gemacht. Mateo Sanz Lanz hatte sich nach den Olympischen Spielen in Rio neu auf Palma de Mallorca niedergelassen, um sich optimal  (…)

_TOM3552

SUI Sailing Awards 2016 – Swiss Sailing Team erfolgreich !

Nathalie Brugger und Matías Bühler (Sailing Team of the Year), Nicolas Rolaz und Max Wallenberg (junior sailor of the year), wurden ham 19. November in Luzern im Rahmen der SUI Sailing Awards 2016 ausgezeichnet. Die Preise wurden von Swiss Sailing in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Skippers Segeln & Ozean verliehen.   Weitere Informationen : http://www.swiss-sailing.ch/fr/actuel/sui-sailing-awards-2016/les-vainqueurs/

SAILING NEWS

  • Olympic Worldcup 2016 – Melbourne AUS – Day 2

    In Melbourne sind die Wettfahrten des zweiten Tages im Gange. Bereits liegen Resultate der Windsurfer, der Skiffs und der Finns vor, bis gegen Mittag dürften alle Resultate des Tages erhältlich sein. Bei frischeren Winden als am Starttag übernahm Kiran Badloe NED mit zwei Tagessiegen die Führung bei den RS:X-Windsurfern, Mateo Sanz-Lanz SUI folgt auf Rang  (…)

    mehr erfahren
  • Optimist, 420, Laser, Snipe – Trofeo Ciutat de Palma – Palma ESP – Final results

    Nach bisher eher leichten Winden gab es am Schlusstag der Trofeo Ciutat de Palma bis zu 20kn, es konnten in allen Klassen nochmals je drei Wettfahrten gesegelt werden. Bei den Optimisten sicherte sich Malthe Ebdrup DEN mit den Tagesrängen 1/7/8 den Gesamtsieg mit nur einem Punkt Vorsprung auf Massimiliano Antoniazzi ITA, auf Rang 3 folgt  (…)

    mehr erfahren
  • Optimist, 420, Laser, Snipe – Trofeo Ciutat de Palma – Palma ESP – Day 3

    Unkonstante leichte Winde ermöglichten gestern allen 5 Klassen der Trofeo Ciutat de Palma nur gerade eine weitere Wettfahrt. Vor dem heutigen Schlusstag hat Arnaud Grange SUI bei den Optimisten die Führung übernommen. Mit 2 Punkten Rückstand folgt Sebastian Riquelme MEX auf Rang 2, Malthe Ebtrup DEN rückte auf Rang 3 vor. Mewes Wieduwild GER ist  (…)

    mehr erfahren