News vom Swiss Sailing Team

P1560064

Newsletter 2 – 2016

Wer repräsentiert die Schweiz in Rio ? Weniger als 100 Tage vor den Olympischen Spielen präsentieren wir hier die 4 Boote, die bereits jetzt von Swiss Olympic selektioniert worden sind. Alle Athleten haben sich gemäss den Vorgaben des Selektionsreglement des Swiss Sailing Teams qualifiziert. Wie genau lesen Sie hier und lernen Sie die Athleten und  (…)

Sailing World Cup Hyeres TPM

Maud Jayet mit Platz 7 am Weltcup in Hyeres

Nach ihrem ersten Wettfahrtgewinn am ersten Weltcup in ihrer noch jungen Karriere und weitere TOP 10 Platzierungen schickte sich Maud Jayet an, das beste Teamergebnis in Hyeres abzuliefern. Mit einer absolut überzeugenden Leistung am Schlusstag konnte sich die 21jährige B-Kaderseglerin aus Pully für das Medal Race qualifizieren. Im Weltklassefeld der besten zehn Boote gewann sie  (…)

SAILING NEWS

  • Olympic Classes – Delta Lloyd Regatta – Medemblik NED – Day 2 – Die Schweizer

    Der zweite Tag der Delta Lloyd Regatta brachte leichte und unkonstante Winde. Guillaume Girod SUI erzielte mit den Rängen 10 und 11 zwei ordentliche Resultate und rückte auf Rang 16 der Gesamtwertung vor. Wenn heute Abend das Streichresultat wirksam wird – am Starttag musste Girod einen auf aufgeben – dürfte er noch weiter vorrücken. Weiterhin  (…)

    mehr erfahren
  • Olympic Classes – Delta Lloyd Regatta – Medemblik NED – Day 1 – Die Schweizer

    Die Schweiz ist in diesem Jahr in Medemblik einzig in den beiden Laser-Feldern vertreten. Bei rund 20 kn Wind wusste sich Nils Theuninck SUI bei den Laser Standard gut zu behaupten und ist 15. der 53 Teilnehmer. Guillaume Girod SUI musste nach einem guten 15. Rang im ersten Lauf die zweite Wettfahrt mit gebrochenem Niederholer  (…)

    mehr erfahren
  • Olympic & Paralympic Classes – Delta Lloyd Regatta – Medemblik NED

    Auf dem Ijssel-Meer beginnt heute mit der Delta-Lloyd-Regatta der Olympia-Klassen die zweite Runde des EUROSAF-Champions-Sailing Cups. Während aus Europa mehrheitlich Nachwuchs-Teams am Start sind, nutzen zahlreiche Übersee-Cracks die Gelegenheit, sich vor dem Weltcup von Weymouth in Schwung zu halten. Die Schweiz ist bei den Laser Standard durch Guillaume Girod SUI und Nils Theuninck SUI sowie  (…)

    mehr erfahren