Das Swiss Sailing Team ist die vom Schweizerischen Seglerverband, Swiss Sailing, beauftragte Institution zur Organisation und Förderung des Olympischen Segelsports und des Nachwuchses in den von Swiss Sailing definierten Juniorenklassen.

News vom Swiss Sailing Team

Ehrgeiziger Start ins Olympiajahr 2020

Mit den besten Wünschen für ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020 für unsere Fans sind die Seglerinnen und Segler des Swiss Sailing Teams in die entscheidende Saison im vierjährigen Olympiazyklus gestartet. Dabei konzentriert sich das Schweizer National Team und der B-Kader zunächst auf die Erfüllung aller notwendigen Selektionskriterien. Diese bestehen zum einen in der Sicherung  (…)

Erste Mixed Offshore Weltmeisterschaft 2020

Vom 10. – 22. Oktober 2020 findet in Malta die erste Mixed Offshore WM statt. Dazu führt World Sailing vorgängig in Frankreich eine Qualifikations-Regatta durch, an welche auch die Schweiz ein Team entsenden kann. Interessiert? Dann meldet euch bis spätestens 31. Januar 2020 via Email bei SST Teamchef Tom Reulein (tom.reulein@swiss-sailing-team.ch). Im Mixed Offshore Racing  (…)

SAILING NEWS

  • Olympic Worldcup 2020 – Act 2 – Miami FL, USA – Day 5

    Auch gestern zum Abschluss der Qualifikationen dominierten in Miami leichte Winde um die 6kn. Als einzige Klasse konnten die Finns 2 Wettfahrten segeln, für 470er und Laser Radial gab es je einen Lauf. Heute stehen nun die Medal Races auf dem Programm. Spannend die Ausgangslage im 470er der Männer: Belcher/Ryan AUS und Okada/Hokazono JPN liegen  (…)

    mehr erfahren
  • Optimist – Trofeo Euromarina – Torrevieja ESP – Day 2

    Mit 3 bei 6-12kn Wind ausgetragenen Wettfahrten wurde gestern in Torrevieja die Qualifikation für Gold-, Silver-, Bronze- und Emerald-Fleet abgeschlossen. Mit den Tagesrängen 2/1/1 in seiner Gruppe hat Rocco Wright IRL die Führung übernommen. Ebenfalls zwei Laufsiege glückten Jaime Ayarza ESP und Tommaso De Fontes ITA, die auf die Ränge 2 und 3 vorrückten. Lisa  (…)

    mehr erfahren
  • Olympic Worldcup 2020 – Act 2 – Miami FL, USA – Day 4

    Nach drei eher windigen Tagen blieb es gestern bei Regen in Miami mehrheitlich flau. 470er und Laser Radial kamen gar nicht zum Einsatz, Windsurfer und Laser Standard konnen je einen Lauf segeln, einzig die Finns beendeten zwei Wettfahrten. Mit zwei Laufsiegen baute Caleb Paine USA seinen Vorsprung bei den Finns auf 16 Punkte aus. Im  (…)

    mehr erfahren