Das Swiss Sailing Team ist die vom Schweizerischen Seglerverband, Swiss Sailing, beauftragte Institution zur Organisation und Förderung des Olympischen Segelsports und des Nachwuchses in den von Swiss Sailing definierten Juniorenklassen.

News vom Swiss Sailing Team

47 Trofeo Princesa Sofia IBEROSTAR, bay of Palma, Mallorca, Spain, takes
place from 25th March to 2nd April 2016. Qualifier event for the Rio 2016
Olympic Games. Almost 800 boats and over 1.000 sailors from to 65 nations
©Jesus Renedo/Sofia

Trofeo Princesa Sofia als Gradmesser

Artikel von Swiss Sailing’s Website Vom 24. März bis 1. April findet auf Mallorca die 48. Trofeo Princesa Sofia statt. Die Schweizer Delegation umfasst nicht weniger als 17 Athletinnen und Athleten, die an diesem ersten grossen Test nach der Winterpause in den verschiedenen Klassen um einen Podestplatz mitsegeln wollen. Die Konkurrenz ist gross – und  (…)

image1

Alvaro Marinho – Interview

Warum eine Olympische Bootsklasse? Was gefällt dir an diesem Job? Alvaro Marinho : Die Olympische Bootsklasse ist das höchste Level, von dem ein Segler träumen kann und man muss viele Jahre sehr hart arbeiten, um sich einen Startplatz beim wichtigsten Segelevent der Welt – den Olympischen Spielen – zu sichern. Genau dieses leidenschaftliche Arbeiten, um  (…)

SAILING NEWS

  • Olympic Classes – Trofeo Princesa Sofia – Palma de Mallorca ESP – Grosse Schweizer Delegation

    So gross wie noch nie ist die Schweizer Delegation, gleich in 7 der 10 Olympia-Klassen sind Schweizer mit dabei. Allen voran Mateo Sanz-Lanz SUI, der nach den olympischen Spielen keine Pause einlegte und mit guten Resultaten uim Winter zur Nr.1 der Weltrangliste der RS:X-Windsurfer aufstieg. Mit dabei auch das 470er-Olympia-Team Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI und  (…)

    mehr erfahren
  • Olympic Classes, Musto-Skiff – Training Camps Regatta – El Arenal ESP – Final results

    Auf Mallorca fand von Freitag bis Sonntag bei leicheten bis mittleren Winden die Training Camps Regatta statt. Zahlreiche Teams, vor allem aus Nordeuropa, bereiten sich auf die in zwei Wochen beginnende Trofeo Princesa Sofia vor. Nach 8 Wettfahrten gewannen Pawel Sozykin/Denis Gribanov RUS bei den 470er-Männer (18 Teams/9 Nationen) klar, David Biedermann/Jann Schüpbach SUI wurden  (…)

    mehr erfahren
  • Laser – Europacup 2017 – Koper SLO – Final results

    In Slowenien begann am vergangenen Wochenende die Europacup-Saison der Laser. An 3 Tagen konnten bei moderaten, teilweise sehr unkonstanten Bedingungen insgesamt je 4 Läufe gesegelt werden. Im Laser Standard gewann Nicolo Villa ITA vor Zan Luka Zelko SLO und Nik Pletikos SLO. Als guter 5. gewann Arthur Baudet SUI die U21-Wertung. Im mit 112 Teilnehmern  (…)

    mehr erfahren