Aktuell werden folgende Olympische Bootsklassen
durch das Swiss Sailing Team gefördert :

470

Datenblatt

Crew : 2 (1 Trapez)
Takelungsart: : Bermudien
Anfänge : 1963
Länge ÜA : 4,70 m
Breite ÜA : 1,70 m
Tiefgang : 1,15 m
Segelfläche Grosssegel : 8,75 m²
Fock : 3,85 m²
Spinnaker : 14 m²
Gewicht : 120 kg
Architekt : André Cornu

Der 470er ist eine Zwei-Hand Jolle, die 1962 vom französischen Bootskonstrukteur André Cornu entworfen wurde. Rasch wurde das Boot populär und wird heute von verschiedenen lizensierten Werften in über fünfzig Ländern gebaut. Die komplexen technischen Komponenten werden kontinuierlich weiterentwickelt und so bleibt der Status als Olympiaklasse für Männer (seit 1976)  und Damen (seit 1988) auch in der Zukunft bestehen.