Sailing News


Laser 4.7 – European Championship 2019 – Hyères FRA – Day 2

Sonne und kräftiger Mistral sorgten gestern in Hyères für einen perfekten Segel-Tag. Wiederum gab es je zwei Wettfahrten für Girls und Boys. Mit zwei Tagessiegen in ihrer Gruppe hat Alessia Palanti ITA die Führung bei den Girls übernommen. 2 Punkte dahinter folgt Hanna Fjon NOR, Barbara Rodriguez ESP ist 3. Anja Von Allmen SUI musste  (…)

mehr erfahren

Laser 4.7 – European Championship 2019 – Hyères FRA – Day 1

Bei frischen, ablandigen West-Winden begann gestern die EM der Laser 4.7 in Hyères FRA. Das grosse Feld der Boys segelt aufgeteilt in 4 Gruppe, die Girls segeln in zwei Feldern. Nach den beiden ersten Wettfahrten liegen gleich 5 Boys je mit den Rängen 1 und 2 punktgleich an der Spitze: Roko Stipanovic CRO, Nicolo Nordera  (…)

mehr erfahren

Finn – European Championship 2019 – Athens GRE – Final results

Lange blieb es gestern flau in Athen, erst 10 Minuten vor Ablauf der Frist für den letzten Start konnte wenigstens die Klassierungs-Wettfahrt der Ränge 11-80 gesegelt werden, das Medal Race musste ausfallen. Damit sichert sich Giles Scott GBR einen weiteren Titel, Andy Maloney NZL und Beresz Zsombor HUN holen die weiteren Medaillen. Juan Cardona ESP  (…)

mehr erfahren

Finn – European Championship 2019 – Athens GRE – Day 5

Keinen Wind gab es gestern an der Finn in Athen womit die Qualifikation für das heutige Medal Race abgeschlossen ist. Das bedeutet, dass die im Medal Race mitsegelnden Norwegen und Brasilien bereits für Tokio qualifiziert sind. In der Klassierungs Wettfahrt von heute gilt es für Nils Theuninck SUI, seinen 11. Rang zu verteidigen und damit  (…)

mehr erfahren

Finn – European Championship 2019 – Athens GRE – Day 3

Nach einiger Wartezeit konnten gestern bei zuerst 8-12kn Wind gestern 2 weitere Läufe gesegeltwerden. Die Tagessiege gingen an Ioannis Mitakis GRE und Jonathan Lobert FRA. In der Gesamtwertung führt Giles Scott GBR weiterhin mit nun 4 Punkten Vorsprung auf Andy Maloney NZL. Alican Kaynar TUR rückte auf Rang 3 vor. Die 4 zu vergebenden Olympia-Start-Plätze  (…)

mehr erfahren

470 – European Championship 2019 – San Remo ITA – Final results

Mit den bei moderaten Winden ausgetragenen Medal Races ging gestern die 470er-EM in San Remo zu Ende. Matthew Belcher/Will Ryan AUS gewannen auch dieses und siegten überlegen vor Dahlberg/Bergström SWE, die als bestes europäisches Team ihren EM-Titel aus dem Vorjahr verteidigten. Snow-Hansen/Willcox NZL wurden 3., die weiteren EM-Medaillen gehen an Xammar/Rodriguez ESP (Silber, Rang 4)  (…)

mehr erfahren

Finn – European Championship 2019 – Athens GRE – Day 2

Nach dem windlosen Starttag konnten gestern in Athen bei 10-15kn Wind die ersten 3 Wettfahrten der Finn-EM gesegelt werden. Mit zwei Laufsiegen und einem 3. Rang übernahm Olympia-Sieger Giles Scott GBR die Führung. Andy Maloney NZL folgt auf Rang 2, Weltmeister Beresz Zsombor HUN ist 3. Ein ordentlicher Auftakt gelang auch Nils Theuninck SUI: Als  (…)

mehr erfahren

470 – European Championship 2019 – San Remo ITA – Day 5

Stürmische Winde über 40kn verhinderten gestern in San Remo weitere Wettfahrten. Heute stehen nun die Medal Races der besten 10 Teams auf dem Programm. Bei den Männern gehen Matthew Belcher/Will Ryan AUS mit 7 Punkten Vorsprung auf Dahlberg/Bergström SWE ins Rennen, Xammar/Rodriguez ESP folgen auf Rang 3. Medaillen-Chancen ausrechnen können sich auch Bargehr/Mähr AUT (Rang  (…)

mehr erfahren

470 – European Championship 2019 – San Remo ITA – Day 4

Frische Ostwinde prägten den 4. Tag der 470er-EM an derligurischen Küste. Nach je einer bei zuerst 15, später auf 25kn auffrischenden Winden ausgetragenen Wettfahrt, wurden die Felder an Land zurückbeordert. Erst um 17h konnte zu einer zweiten Wettfahrt gestartet werden, in der es auf über 30kn auffrischte. Zahlreihe Kenterungen und zwei Mastbrüche (Dahlberg/Bergström SWE und  (…)

mehr erfahren

Finn – European Championship 2019 – Athens GRE – Heute Start

In Athen beginnt heute die EM der Finns, die gleichzeitig auch als Nationen-Qualifikation für die olympischen Spiele zählt: Mindestens 4 Plätze sind zu vergeben. Zu den Kandidaten gehört auch Nils Theuninck SUI, der in diesem Jahr bereits starke Resultate gezeigt hat. Bei guten Bedingungen wurde gestern das Practice Race gesegelt – hier die Bilder. Am  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2019 – Act 4 – Torbole ITA – Final results

Etwas voreilig haben wir gestern das vorzeitige Ende des Laser-Europacups auf dem Gardsee vermeldet. Gestern Morgen wurden bei kräftigem Nord-Wind nochmals zwei Läufe gesegelt, die Laser 4.7 und die Radial Men Silver Fleet segelten einen Lauf. An der Reihenfolge auf dem Podium änderte sich bei den Laser 4.7 nichts mehr: Dmitry Golovkin RUS gewann vor  (…)

mehr erfahren

470 – European Championship 2019 – San Remo ITA – Day 3

Erst spät am Nachmittag setzte gestern in San Remo der Wind ein. Bei 10kn konnte um 18h zur ersten und einzigen Wettfahrt gestartet werden. Mit einem 2. Laufrang verteidigten Matthew Belcher/Will Ryan AUS ihre Führung bei den Männern. Die Tagessieger Dahlberg/Bergström SWE rückten auf Rang 2 vor, punktgleich an 3. Stelle folgen Bargehr/Mähr AUT. Mit  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2019 – Act 4 – Torbole ITA – Day 2

Auch gestern Nachmittag gab es auf dem Gardasee wieder eine gute Ora. Alle drei Felder segelten je zwei Wettfahrten. Im Laser 4.7 hat Dmitry Golovkin RUS mit zwei Tagessiegen die alleinige Führung übernommen. Roko Stipanovic CRO folgt mit 3 Punkten Rückstand auf Rang 2, Anja Von Allmen SUI ist als bestes Mädchen ausgezeichnete 3. der  (…)

mehr erfahren

470 – European Championship 2019 – San Remo ITA – Day 1

Beste Bedingungen mit Sonne und rund 15kn Wind gab es gestern zum Auftakt der 470er-EM in San Remo. Die Männer segelten in zwei Gruppen, Matthew Belcher/Will Ryan AUS gewannen alle 3 Läufe und führen vor dem Bodensee-Team Bargehr/Mähr AUT und Xammar/Rodriguez ESP. Winkel/Cipra GER sind 9., Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI folgen auf Rang 25 der  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2019 – Act 4 – Torbole ITA – Day 1

Bei moderater Ora begann gestern auf dem Gardasee der Europacup der Laser mit zwei Wettfahrten. Im Laser 4.7 liegen Eliot Raison SUI und Roko Stipanovic CRO punktgleich an der Spitze. Anja Von Allmen SUI ist als 4. bestes Mädchen. Im Laser Radial führt Valerio Palarama ITA vor Tom Higgins IRL und den punktgleichen Julian Hoffmann  (…)

mehr erfahren

470 – European Championship 2019 – San Remo ITA – Heute Start

In San Remo beginnt heute die EM der olympischen 470er. Die Felder sind ausnehmend gut besetzt: Bei den Männern sind 75 Teams am Start, darunter die Olympia-Sieger Belcher/Ryan AUS, bei den Frauen sind 42 Teams mit dabei. Für die Schweiz gehen die Olympia-Kandidaten Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI und Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI sowie drei Nachwuchs-Teams  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfer – Semaine Olympique – Hyères FRA – Final results

Mit den bei moderaten Winden ausgetragenen Medal Races ging gestern in Hyères die olympische Woche zu Ende. Bei den RS:X-Männern stand Mattia Camboni ITA bereits als Gesamt-Sieger fest. Thomas Goyard FRA und Piotr Myszka POL holten die weiteren Medaillen. Mateo Sanz-Lanz SUI beendet die Serie auf Rang 17. Keine Veränderungen gab es bei den Frauen:  (…)

mehr erfahren

Laser – Semaine Olympique – Hyères FRA – Final results

Mit den Medal Races ging gestern in der Bucht von Hyères eine abwechslungsreiche olympische Woche zu Ende. Im Laser Standard gewann der überlegene Matthew Wearn AUS auch das Medal Race und distanzierte Sam Meech NZL in der Gesamtwertung um 33 Punkte ! Im Kampf um Bronze verdrängte Olympia-Sieger Tom Burton AUS Luke Elliott AUS um  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfer – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 5

Veränderte Verhältnisse gestern in der Bucht von Hyères: Ablandige Westwinde mit zum Schluss gegen 30kn sorgten für anspruchsvolle Wettfahrten. Mattia Camboni ITA machte bei den Männern bereits vor dem heutigen Medal Race alles klar. Mit 28 Punkten Vorsprung kann er nicht mehr eingeholt werden. Die weiteren Medaillen machen Thomas Goyard FRA, Daniele Benedetti ITA und  (…)

mehr erfahren

Laser – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 5

Am bisher windigsten Tag der Serie wurden gestern die Qualifikationen für die heutigen Medal Races mit 3 Wettfahrten abgeschlossen. Matthew Wearn AUS siegte auch gestern zweimal und steht mit 23 Punkten Vorsprung bereits vor dem Medal Race als Gesamtsieger fest. Sam Meech NZL, 5 Punkte dahinter Luke Elliott GBR und nochmals 5 Punkte dahinter Tom  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfer – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 4

Gestern gab es in der Bucht von Hyères 8-10kn Wind, es konnte wiederum ein volles Programm von 3 Wettfahrten gesegelt werden. Mattia Camboni ITA baute bei den RS:X-Männern mit einem weiteren Laufsieg seine Führung auf 24 Punkte aus. Daniele Benetti ITA behauptete sich auf Rang 2, nur noch einen Punkt dahinter rückte Piotr Myszka POL  (…)

mehr erfahren

Laser – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 4

Sonne und wieder etwas moderatere Winde prägten den ersten Tag der Final-Regatten in Gold- und Silverfleet. Mit den Tagesrängen 1 und 2 setzte Matthew Wearn AUS bei den Laser Standard seine eindrückliche Serie fort, Luke Elliott AUS liegt als 2. nun 8 Punkte zurück. Auf Rang 3 folgt Olympia-Sieger Tom Burton AUS. Mit nochmals 3  (…)

mehr erfahren

Laser – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 3

Bei besten bedingungen mit rund 15kn Wind und grossen Wellen wurden gestern in Hyères die Qualifikationen für Gold- und Silverfleet abgeschlossen. Mit zwei Laufsiegen baute Matthew Wearn AUS seine Führung bei den Laser Standard auf Sam Meech NZL auf 2 Punkte aus. Auf Rang 3 folgt Luke Eliott AUS. Bester Europäer ist nun Jean-Baptiste Bernaz  (…)

mehr erfahren

Laser – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 2

Bei zuerst moderaten, später abflauenden Winden konnten die Radials gestern 2 Wettfahrten segeln, für die Laser Standrad reichte es nur noch für einen Lauf. Tuula Tenkanen FIN übernahm bei den Radials mit zwei Tagessiegen die Führung. Maria Erdi HUN folgt mit 2 Punkten Rückstand auf Rang 2, Paige Railey USA rückte auf Rang 3 vor.  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfer – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 2

Bei Sonne und zuerst 12kn, später abflauenden Winden wurden gestern wieder 3 Wettfahrten gesegelt. Bei den Frauen übernahm Olympia-Siegerin Charline Picon FRA die Führung, Peina Chen CHN und Yunxiu Lu CHN folgen auf den Rängen 2 und 3. Bei den Männern führt Mattia Camboni ITA mit bereits 16 Punkten Vorsprung auf Piotr Myszka POL. Auf  (…)

mehr erfahren

Laser – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 1

Bei leichten Winden begann gestern die olympische Woche von Hyères, die bei den Lasern ausnehmend gut besucht ist. Es konnten je zwei Wettfahrten gesegelt werden. Sam Meech NZL gewann bei den Laser Standard beide Läufe seiner Gruppe und führt vor Olympia-Sieger Tom Burton AUS und Matthew Wearn AUS. Bester Europäer ist Eliot Merceron SUI auf  (…)

mehr erfahren

RS:X-Windsurfer – Semaine Olympique – Hyères FRA – Day 1

Nur gerade Laser und die RS:X-Windsurfer sind dieses Jahr in Hyères mit dabei, nach dem dem olympischen Klassiker in diesem Jahr der Weltcup-Status aberkannt wurde. DIe RS:X-Windsurfer liessen vergangene Woche den Weltcup von Genua aus, sind in Hyères nun aber fast vollständig versammelt. Nach 3 bei leichten Winden ausgetragenen Wettfahrten führt bei den Männern Mengan  (…)

mehr erfahren

Finn – Easter Regatta – Athens GRE – Final results

Mit nochmals zwei Wettfahrten ging gestern in Athen die Osterregatta zu Ende, die von zahlreichen Teilnehmern als letztes Training vor der EM genutzt wurde. Die englischen Top-Cracks Giles Scott GBR und Ed Wright GBR etwa beendeten nur gerade 2 der 6 Wettfahrten. Den Sieg holte sich Berecz Zsombor HUN vor Caleb Paine USA. Piotr Kula  (…)

mehr erfahren

420 – CIMA 2019 – Marseillan FRA – Final results

Mit einer letzten Wettfahrt – der 12. insgesamt – ging gestern die CIMA der 420er zu Ende. Jonathan Steindle/Leonardo Honols GER gewannen überlegen mit 51 Punkten Vorsprung auf Maxim Dneprov/Luis Zimmerli SUI. Auf Rang 3 folgen Sacha Baraz/Yannick Flandorffer FRA. Mit Casco/Schick SUI auf Rang 4 und Natascha Rast/Samira Rast als bestes Frauen-Team auf Rang  (…)

mehr erfahren

Olympic Wolrdcup 2019 – Act 3 – Genova ITA – Day 6 – Wagen/Siegwart SUI und Maud Jayet SUI im Medailen-Rennen

Gleich zwei Schweizer Boote haben in den Medal Races von heute Chancen auf eine Medaille, theoretisch sogar auf den Gesamt-Sieg ! Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI konnten im 470er der Männer ihren ausgezeichneten 3 Rang verteidigen. Ihr Rückstand auf Rang 1 beträgt 10 Punkte, die Ränge 4 und 5 liegen aber nur gerade einen Punkt zurück.  (…)

mehr erfahren

420 – CIMA 2019 – Marseillan FRA – Day 4

Mit 3 bei moderaten Winden ausgetragenen Wettfahrten wurde gestern auf dem Etang de Berre die CIMA der 420er fortgeführt. Mit nun 31 Punkten Vorsprung dürften Jonathan Steindle/Leonardo Honold GER am heutigen Schlusstag an der Spitze nicht mehr eingeholt werden. Sacha Baraz/Yanick Flandorffer FRA folgen auf Rang 2. Natascha und Samira Rast SUI sind als bestes  (…)

mehr erfahren

Olympic Worldcup 2019 – Act 3 – Genova ITA – Day 5 – Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI auf Rang 3

Die weiterhin sehr unkonstanten, aber wenigstens etwas frischeren Winde behagten gestern den Schweizern ! Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI waren mit den Rängen 4/4 gestern Tagesbeste und rückten auf Rang 3 vor. Sie dürften sich heute für das Medal Race qualifizieren. Auf Medal-Race-Kurs ist auch Maud Jayet SUI bei den Laser Radial. Nach ihrem Laufsieg vom  (…)

mehr erfahren

420 – CIMA – Marseillan FRA – Day 3

Mit den ersten zwei Final-Regatten in Gold- und Silverfleet ging es gestern bei der CIMA in Marseillan weiter. Jonathan Steidle/Leonardo Honold GER konnten mit einem Laufsieg ihren Vorsprung auf 11 Punkte ausbauen. Dank eines 4. Laufranges rückten Natascha und Samira Rast SUI auf Rang 2 vor. Ange Delerce/Thimotée Rossi FRA folgen auf Rang 3. Weiterhin  (…)

mehr erfahren

420 – CIMA – Marseillan FRA – Day 2

Nach 2 Tagen sind auf dem Etang de Berre bereits 6 Läufe gesegelt. Jonathan Steidle/Leonhard Honold GER und Ange Delerce/Timothé Rossi FRA liegen punktgleich an der Spitze, Natascha und Samira Rast SUI sind ausgezeichnete 3. Auf Rang 7 folgen Maxim Dneprov/Luis Zimmerli SUI, am Start sind 76 Teams. Die Rangliste. Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

Olympic Worldcup – Act 3 – Genoa ITA – Day 3 – Laufsieg für Maud Jayet SUI

Auch gestern blieb es in Genau flau. Es bleibt unverständlich, wehalb World Sailing diesen europäischen Weltcup vom windsicheren Hyères mit seiner perfekten Infrastruktur in die windarme italienische Grossstadt verlegt hat. Einzig die Laser Radial und eine Hälfte der 49er konnten wenigstens eine Wettfahrt segeln. Erstmals im Einsatz die Laser Radial welche in zwei Feldern segeln.  (…)

mehr erfahren

420 – CIMA – Marseillan FRA – Day 1

In Marseillan auf dem Etang de Berre begann gestern die grosse europäische Frühjahrs-Regatta der 420er. Bei mittleren Winden konnte gesegelt werden. Leider fanden wir aber weder auf der Event-Website noch auf der Facebook-Seite des Veranstalters eine Rangliste. Dafür gibt es zahlreiche Fotos. Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

Olympic Worldcup 2019 – Act 3 – Genova ITA – Day 2

Auch der zweite Tag des Weltcups von Genua blieb flau, einzig die Laser und die 49erFX konnten bei knapp 5kn je eine Wettfahrt segeln. Tonci Stipanovic CRO und Herrmann Tomasgaard NOR gewannen bei den Laser Standard je den Lauf ihrer Gruppe, Duko Bos NED und Sergey Komissarov RUS wurden jeweils 2. Nicolas Rolaz SUI ist  (…)

mehr erfahren

Olympic Worldcup 2019 – Act 3 – Genua ITA – Day 1

In Genua begann gestern ei leichten Winden der 3. Weltcup der Olympia-Klassen. Es fehlen die RS:X-Windsurfer, die ben gerade in Palma ihre EM beendeten. Am Starttag standen die Speed-Klassen im Einsatz: 49er und 49erFX konnten 2 Wettfahrten segeln, für die Nacra 17 gab es einen Lauf. Ben Saxton/Nicola Boniface GBR und Lorenzo Bressani/Cecilia Zorza gewannen  (…)

mehr erfahren

Optimist – Coupe International – La Rochelle FRA – Day 2

Mit drei Wettfahrten wurde gestern in La Rochelle die Coupe Internationale der Optis fortgeführt. Für die Schweizer zählt die Coupe zur Selektion für WM- und EM-Team. Entsprechend gut wussten sie sich gestern in Szene zu setzen ! Mit 3 Laufsiegen in seiner Gruppe rückte Axel Grandjean SUI als 2. bis auf einen Punkt zum weiterhin  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2019 – Act 3 – Hyères FRA – Final results

Bei den mit 12-14kn windigsten Bedingungen der Serie ging gestern der mit mehr als 400 Lasern top besetzte Europacup von Hyères zu Ende. Keine Veränderungen gab es bei den Laser Standard: Dominik Perkovac CRO siegte deutlich vor Nathan Le Pen FRA, Nikita Melnikov RUS folgtauf Rang 3, Philipp Walkenbach GER wurde 4. Als bester Schweizer  (…)

mehr erfahren

Optimist – Coupe Internationale – La Rochelle FRA – day 1

Mit zwei Wettfahrten begann gestern in La Rochelle der internationale Cup der Optis. Mit zwei Laufsiegen in seiner Gruppe setzte sich Zou Schemmel FRA an die Spitze. Armel Le Ny FRA und Lars Dittel SUI folgen auf den Rängen 2 und 3, Axel Grandjean SUI ist 4. der 336 Teilnehmer aus Frankreich, Monaco und der  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2019 – Act 3 – Hyères FRA – Day 3

Leichte Winde dominierten auch den dritten Tag des Europacups von Hyères. Einzig die Laser Standard konnten zwei Wettfahrten segeln. Der zuvor führende Mario Novak CRO leistete sich gleich zwei Frühstarts und fiel auf Rang 11 zurück. Neuer Leader ist Dominik Perkovic CRO, gestern mit den Rängen 1 und 2 Tagesbester. Nathan Le Pen FRA auf  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2019 – Act 3 – Hyères FRA – Day 2

Flaue Bedingungen gab es am zweiten Tag des Laser Europacups in Hyères. Nur die Standard und die Radials konnten wenigstens einen Lauf segeln, der die Klassemente durcheinander wirbelte. Neuer Leader bei den Standards ist Mario Novak CRO, mit 4 Punkten Rückstand folgt Nathan Le Pen FRA auf Rang 2, Dominik Perkovic CRO ist auf Rang  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2019 – Act 3 – Hyères FRA

In Hyères beginnt heute die 3. Runde des Laser-Europacups 2019. Am Start sind 420 Teilnehmer, die Radials stellen mit 204 Booten das grösste Feld. Die Schweiz ist in allen 3 Feldern gut vertreten. Die Windprognosen versprechen leichte bis mittlere Winde. Die Event-Website. Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

RS:X-Windsurfer – European & European Youth Championship 2019 – El Arenal ESP – Day 1

Mit 3 bei unkonstanten Westwinden ausgetragenen Wettfahrten begannen gestern in der Bucht von Palma die Europameisterschaften der RS:X-Windsurfer. Daniele Benedetti ITA setzte sich bei den RS:X-Männern mit zwei Laufsiegen in seiner Gruppe an die Spitze, Luca di Tomassi ITA folgt auf Rang 2, Clément Bourgeois FRA ist 3. Verhalten startete Mateo Sanz-Lanz SUI, der nach  (…)

mehr erfahren

Olympic Classes – Trofeo Princesa Sofia – Palma ESP

Mit den Practice Races beginnt heute die Trofeo Sofia auch auf dem Wasser. Am Start sind 850 Boote und 1200 Segler, die Elite des olympischen Segelns ist mit dabei, u.a. sind 9 der 10 Weltmeister mit dabei. Nach Ausflügen in den Americas Cup und das Volvo Ocean Race geben die 49er-Olympia-Sieger Peter Burling/Blair Tuke NZL  (…)

mehr erfahren

Olympic Classes – Mallorca Sailing Center Regatta – El Arenal ESP – Day 2

Bei etwas frischeren Winden als am Starttag wurde gestern die Trainings-Regatta in der Bucht von Palma mit je 3 Wettfahrten fortgeführt. Im 470er der Männer übernahmen Xammar/Rodriguez ESP mit zwei Laufsiegen die Führung, Isozaki/Takayanagi JPN liegen als 2. bereits 15 Punkte zurück. Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI sind als 6. weiterhin vorne mit dabei. Auch bei  (…)

mehr erfahren

420, 470 – Carneval Race – San Remo ITA – Day 3

Bei 10-12kn Wind und Sonne wurde gestern das Carnival Race in San Remo fortgeführt. Im 470er haben Anton Dahlberg/Frederik Bergström SWE nach nun 8 Läufen die Führung übernommen. Ferrai/Calabro ITA und Cinar/Cinar TUR folgen auf den Rängen 2 und 3. Chiara Valenti/Jann Schüpbach SUI sind 33. der 49 Teams. Im 420er Open sind Ange Delerce/  (…)

mehr erfahren

Laser – Championnat de la Méditerrannée – Hyères FRA – Day 1

Beste Bedingungen gestern in Hyères mit rund 20kn Ostwind, grossen Wellen und Sonne. In allen drei Feldern wurden je zwei Läufe gesegelt. Im Laser Standard gewann Jeremy Moutout FRA beide Läufe, Beat Heinz SUI folgt auf Rang 5 der 19 Teilnehmer. Im Laser Radial war es Sofiane Karim FRA, der zweimal siegte, Matisse Pacaud FRA  (…)

mehr erfahren

Optimist – International Trophy – Palamos ESP – Final results

Mit drei Final-Regatten ging gestern in Palamos die internationale Trophy zu Ende. Martin Atilla LAT musste sich zwar erstmals geschlagen geben, dank seinem grossen Vorsprung aus der Quali reichte es trotzdem knapp zum Sieg. Maayan Shemesh ISR rückte als bestes Mädchen auf Rang 2 vor, punktgleich mit dem Sieger. Auf Rang 3 folgt Sebastian Kempe  (…)

mehr erfahren

49er, 49erFX, Nacra 17 – Grand Prix – Vilamoura POR – Day 3

Auch am dritten Tag des GP von Vilamoura gab es gute Bedingungen mit Winden gegen 20kn. Im 49er kämpften sich Diego Botin/Iago Lopez ESP an die Spitze zurück, James Peters/Fynn Sterritt GBR folgen mit 2 Punkten Rückstand auf Rang 2. Justus Schmidt/Max Boehme GER sind nun 3. Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI mussten einen Frühstart in  (…)

mehr erfahren

Optimist – International Trophy – Palamos ESP – Day 3

Nach zwei Tagen mit guten Winden blieb es gestern in Palamos flau, es konnten keine weiteren Wettfahrten gesegelt werden. Vorjahres-Sieger Martin Atilla LAT geht als überlegener Leader in die heutigen Final-Regatten, Clément Guignard SUI ist als bester Schweizer 17. der 530 Teilnehmer. Die Rangliste und der Tagesbericht. Source : sailing-news.ch image©

mehr erfahren

Optimist – International Trophy – Palamos ESP – Day 2

Mit nochmals 3 Wettfahrten wurde gestern in Palamos bereits die Qualifikation für Gold-, Silver-, Bronze- und Emerald-Fleet abgeschlossen. Eine Klasse für sich Martin Atilla LAT, der auch gestern alle Läufe seiner Gruppe gewann. Mit ebenfalls 3 Laufsiegen rückte Alex Demurtas ITA auf Rang 2 vor, Rocco Wright IRL ist weiterhin 3. Bestes Mädchen ist nun  (…)

mehr erfahren

49er, 49erFX, Nacra 17 – Grand Prix – Vilamoura POR – Day 2

Am 2. Tag des GPs der olympischen Speed-Klassen gab es wiederum Sonne und Wind, nicht mehr ganz so stürmisch, wie am Starttag. Im 49er gewannen Justus Schmidt/Max Böhme GER beide Läufe ihrer Gruppe und übernahmen die Führung. Diego Botin/Iago Lopez ESP folgen auf Rang 2, Peters/Sterritt GBR sind 3. Weiterhin gut im Rennen Sébastien Schneiter/Lucien  (…)

mehr erfahren

Optimist – Trofeo Euromarina – Tottevieja ESP – Day 3

In Südspanien segeln die Optis zur Zeit ihren ersten Gross-Anlass des Jahres: Am Start der Trofeo Euromarina sind 354 Teilnemher aus 25 Nationen. Bisher konnten 7 Wettfahrten gesegelt werden. Mit 24 Punkten Vorsprung liegt Weltmeister Marco Gradoni ITA deutlich voraus. Marc Mesquida ESP und Davide Nuccorini ITA folgen auf den Rängen 2 und 3. Als  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2018 – Hvar CRO – Day 2

Am zweiten Tag des Laser-Europacups in Hvar blieb es flau, es konnten keine weiteren Läufe gesegelt werden. Nach den beiden Wettfahrten des Starttages führt Ivan Zhukalin UKR bei den Laser Standard, Karmen Perkovic CRO und Sandra Lulic CRO teilen sich de Führung bei den Laser Radial und bei den Laser 4.7 liegt Roko Stipanovic CRO  (…)

mehr erfahren

Laser – Europacup 2018 – Hvar CRO – Day 1

Mit zwei Wettfahrten begann gestern in Hvar der letzte Laser-Europacup des Jahres. Im Laser Standard (25 Teilnehmer/8 Nationen) übernahm Ivan Zhukalin UKR die Führung, Stipe Gaspic CRO und Dominik Perkovac CRO sind die erste Verfolger. Im Laser Radial (33 Teilnehmer/5 Nationen) liegen Karmen Perkovac CRO und Sara Lulic CRO punktgleich an der Spitze. Im Laser  (…)

mehr erfahren

Optimist, Laser – Euromed 2018 – La Valetta MLT – Final results

Auch die Serie der Laser und der Optis auf Malta ging gestern zu Ende. Bei wiederum guter Seabreeze wurden nochmals je 3 Wettfahrten gesegelt werden. Mit zwei weiteren Laufsiegen gewann Richard Schultheis MLT bei den Optis überlegen mit 37 Punkten Vorsprung auf Jeanlou Lauber SUI, dem es am SChlusstag noch gelang Soma Kis HUN von  (…)

mehr erfahren

Optimist, Laser – Euromed 2018 – La Valetta MLT – Day 3

Gute Bedingungen um die 12kn gab es auch am 3. Tag der Euromed auf Malta. Die Optis segelten die ersten drei Final-Wettfahrten in Gold- und Silverfleet. Richard Schultheiss MLT konne seine Führung auf 10 Punkte ausbauen, Soma Kis HUN behauptete sich auf Rang 2, als Tagesbester rückte Jeanlou Lauber SUI auf Rang 3 vor. Boris  (…)

mehr erfahren

Olympic & Youth Classes – Sail Melbourne – Melbourne AUS – Final results

Heute Morgen früh ging die Sail Melbourne zu Ende. Gute Verhältnisse ermöglichten erstmals ein volles Programm, wobei noch nicht alle Klassen ihre Wettkämpfe abgeschlossen haben. Im 470er Männer gewannen Matthew Belcher/Will Ryan AUS klar. Nach einer schwierigen Serie drehten Kilian Wagen/Grögoire Siegwart SUI heute Morgen mächtig auf und konnten sich als Tagesbeste (1/2) zum Schluss  (…)

mehr erfahren