Optimist - Trofeo Simone Lombardi - Malcesine ITA - Day 3

Mit zwei Läufen wurde gestern die Trofeo Lombardi auf dem Gardasee fortgeführt. Die Schweizer zeigten sich gut in Form: Mit den Tagesrängen 5 und 2 übernahm Boris Hirsch SUI die Führung. Mit 4 Punkten Rückstand liegt Zeno Marchesini ITA auf Rang 2, Weka Banubandh THA ist neu auf Rang 3. Lars Dittel SUI rückte als Tagesbester (1/3) auf Rang 8 vor, Stach Vleeshowers SUI, Samuel Berther SUI und Yara Roth SUI (zweitbestes Mädchen) folgen auf den Rängen 11, 13 und 15. Bei den jüngeren Cadetti ist Tomaso Picotti ITA mit zwei Laufsiegen nun alleiniger Leader. Erik Scheidt ITA/BRA folgt auf Rang 2, Edward Hirsch SUI ist weiterhin 12. Alle Ranglisten.

Source : sailing-news.ch
image©