Olympic Worldcup 2020 - Act 2 - Miami FL, USA - Day 3

Eine Kaltfront aus Norden sorgte gestern in Miami für frische Winde und vor allem winterlich-kühle Temperaturen. Im 470er liegen die Dominatoren der vergangenen Saison nun vorne: Die Olympiasieger und aktuelle Weltmeister Matthew Belcher/Will Ryan AUS übernahmen mit zwei Laufsiegen die Führung. Dahlberg/Bergström SWE und Mantis/Kagialis GRE folgen auf den Rängen 2 und 3. Diesch/Autenrieth GER sind nun 10., Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI verbesserten sich auf Rang 13. Im 470er der Frauen gewannen Camille Lecointre/Aloise Retornaz FRA erneut 2 Läufe und liegen klar voraus. Skrzypulec/Ogar POL und Mrak/Macarol SLO folgen auf den Rängen 2 und 3. Löwe/Markfort GER sind auf Rang 9 zurückgefallen. Im Finn konnte Caleb Paine USA seinen Herausforderer um den Olympia-Startplatz Luke Muller USA weiter in Schach halten. Erika Reineke USA führt im Laser Radial mit 5 Punkten Vorsprung auf Vasileia Karachaliou GRE. Im Laser Standard übernahm Francisco Guaragna ARG die Führung, 5 Punkte dahinter ist Stefano Peschiera PER auf Rang 2 vorgerückt. Je drei Läufe segelten die Windsurfer: Demita Vega de Lille MEX führt bei den Frauen vor Farah Hall USA, bei den Männern liegt Pedro Pascual USA deutlich voraus. Alle Ranglisten, der Tagesbericht und das Video des Tages.

Source : sailing-news.ch
image©