Olympic Worldcup 2018 - Miami FL, USA - Day 6 - Die Schweizer

In den 5 Medal Races von gestern standen einzig Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI bei den 49ern im Einsatz. Sie konnten ihren guten 6. SChlussrang behaupten. Mateo Sanz-Lanz SUI beendet den Weltcup bei den RS:X-Windsurfern auf Rang 19.
Die fünf weiteren Klassen segelten gestern letzte Qualifikations-Läufe. Es gab keine weiteren Schweizer-Qualifikationen für das Medal Race. Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI verpassten als 11. die Qualifikation bei den 470er-Frauen nur knapp. Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI wurden 20. bei den 470er-Männer. Nils Theuninck SUI beendete seinen ersten Weltcup bei den Finns auf dem guten 16. Schlussrang. Im Laser Radial klassierte sich Maud Jayet SUI auf Rang 20, sie konnte nur einmal mit einem 2. Laufrang ihre Klasse aufblitzen lassen. Andrea Nordquist folgt auf Rang 44 der 68 Teilnehmerinnen. Weniger gut lief es Eliot Merceron SUI bei den Laser Standard. Immerhin konnte er gestern mit den Rängen 17 und 16 seinen besten Tag verbuchen und rückte zum Schluss noch auf Rang 28 vor.
Alle Ranglisten und der Tagesbericht.

Source : sailing-news.ch
image©