Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 5/Part 2

Die 5 weiteren Klassen schlossen gestern ihre Qualifikationen für die Medal Races von heute ab. Bereits als Sieger steht Berecz Zsombor HUN im Finn fest, er führt mit 23 Punkten Vorsprung. Nicholas Heiner NED und der einen Punkt zurückliegende Giles Scott GBR werden die weiteren Medaillen unter sich ausmachen. Nils Theuninck SUI beendet die Serie auf Rang 16. In den anderen Klassen sind die Abstände gering: Matthew Belcher/Will Ryan AUS gehen mit 2 Punkten Vorsprung auf Anton Dahlberg/Frederik Bergström SWE ins Medal Race der 470 Männer. Jordi Xammar/Joel Rodriguez ESP haben die Bronze-Medaille bereits auf sicher. Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI konnten sich auf Rang 13 verbessern, verpassen das Medal Race aber um 7 Punkte. Bei den 470er Frauen haben Camille Lecointre/Aloise Retornaz FRA die Führung übernommen, nur einen Punkt dahinter lauern Hannah Mills/Eilidh McIntyre GBR auf Rang 2. Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI konnten sich als 10 für das Medal Race von heute qualifizieren ! Im Laser Standard liegen die ersten 5 nur gerade 7 Punkte auseinander: Jesper Stalheim SWE führt vor Tom Burton AUS und Hermann Tomasgaard NOR. Eliot Merceron SUI verpasst das Medal Race als 15. um 11 Punkte. Spannend bleibt es auch im Laser Radial: Emma Plaesschart BEL liegt nur noch 2 Punkte vor Marit Bouwmeester NED. 3 Punkte auseinander liegen Maria Erdi HUN und Manami Doi JPN auf den Rängen 3 und 4. Maud Jayet SUI konnte sich zum Schluss noch auf Rang 17 verbessern. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.

Source : sailing-news.ch
image©