49er, 49erFX, Nacra 17 - World Championship 2020 - Geelong AUS - Day 5

Nur schwache Winde gab es heute in Geelong für die weiteren Final-Regatten der drei Olympia-Klassen, einzig die 49er konnten eine weitere Final-Wettfahrt segeln – die Facebook-Seite mit dem Kurzbericht.
Im 49er konnten sich die überraschend führenden Benjamin Bildstein/David Hussl AUT mit nur einem Punkt Vorsprung auf Peter Burling/Blair Tuke NZL an der Spitze behaupten. Der Tagessieg ging an Heil/Plössel GER die damit auf Rang 4 vorrückten. Als 12. fehlen Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI nur 7 Punkte für das Medal Race der besten 10.
Im 49erFX führen Charlotte Dobson/ Saskia Tidey GBR nur gerade 2 Punkte vor Tamara Echegoyen/Paula Barcelo ESP. Einzig im Nacra 17 weisen die führenden Nathan Outteridge/Haylee Outteridge AUS bereits einigen Vorsprung auf: John Gimson/Anna Burnet GBR liegen bereits 11 Punkte zurück. Die Event-Website.

Source : sailing-news.ch
image©